Events

3. Samnaun Food Festival

Ort:

Restaurant Sattel Panorama

Datum:

8. Juli 2017

Rückblick 2016

Kurz nach Beginn der Sommersaison stand in Samnaun bereits ein Highlight der kulinarischen Art auf dem Programm – das 2. Samnaun Food Festival.

Samnaun verfügt über viele ausgezeichnete Köche und bestens ausgebildete Jungköche, die ihrem Beruf mit Leidenschaft nachgehen. Im einmaligen Ambiente des Restaurant Sattel Panorama auf 2500 m ü.M. präsentierten die Küchenchefs zusammen mit Spezialitäten-Produzenten Samnauns ein vielseitig kulinarisches Angebot. Im Tal mischen sich Einflüsse aus dem benachbarten Österreich und Italien mit traditionellen Schweizer Rezepten, um selbst die erlesensten Gaumen zu verwöhnen. Vom auf der Alp Bella hergestellten Bergkäse über die einheimische Spezialität Birnenbrot bis hin zur feinsten Haute Cuisine, all diese Genüsse wurden am Samnaun Food Festival vorgestellt.

Den Besuchern des Festivals wurde neben der Präsentation dieses vielseitigen Angebots auch die Möglichkeit geboten, sich Tipps bei den Köchen zu holen und ihnen bei ihrem Schaffen über die Schulter zu blicken. Natürlich durften die Kreationen auch degustiert werden. Exklusive Schaumweine rundeten das Angebot ab und sorgten für ein vollendetes Geschmackserlebnis. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Hoch-Genuss.

7. Int. Silvretta Grand Prix 2017

Termin 2017:
28./29. Juli 2017

Rückblick 2016

Hochstehende Wettkämpfe
Der „6. Int. Silvretta Sommer Grand Prix“ konnte bei wunderbarem Sommerwetter durchgeführt werden. Rund 100 Teilnehmer/innen lieferten sich einen hochstehenden und fairen Wettkampf. Auch die Teams, welche das Preisgeld (CHF 1000.-) ergattern wollten, mussten an ihre körperlichen Grenzen gehen. Schlussendlich konnten sich die Chaflurer, unsere Freunde aus dem benachbarten Unterengadin, durchsetzen.

Prince/Princess of the Mountain
Herzlichst gratulieren möchten wir die gekürten Prinzessinnen und Prinzen für die tolle Leistung. Die individualisierte Startnummer wartet im April 2017 auf euch.

Neues Wettkampfformat – Mountain Triathlon
Der Parcours aus einem Durchgang Laufen + Schiessen und einem Durchgang Biken hat sich wunderbar bewährt.

1. August – Schweizer Nationalfeiertag

Gore-Tex® Transalpine-Run

Der GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN gilt seit seiner Premiere 2005 als eine der größten Herausforderungen für Berg- und Trailläufer und hat sich dabei den Ruf einer international besetzten, hoch professionellen und für alle Teilnehmer emotional intensiven Veranstaltung erworben.
Die Strecke führt in sieben Tagesetappen über bis zu 3’000 Meter hohe Bergpässe und durch wunderschöne Täler quer über den Alpenhauptkamm und wird den Teilnehmern alles abverlangen.
Dabei wird eine Strecke von ca. 265 km und 15’000 Höhenmetern im Aufstieg zurückgelegt. Die Läufer durchqueren von Deutschland über Österreich, der Schweiz nach Italien insgesamt 4 Länder.

Die Etappenorte 2017 vom 03.09. – 09.09.2017

  • 03.09. Fischen im Allgäu (GER) – Lech a. Arlberg (AUT)
  • 04.09. Lech am Arlberg (AUT) – St. Anton a. Arlberg (AUT)
  • 05.09. St. Anton a. Arlberg (AUT) – Landeck (AUT)
  • 06.09. Landeck (AUT) – Samnaun (CH)
  • 07.09. Samnaun (CH) – Scuol (CH)
  • 08.09. Scuol (CH) – Prad am Stilfserjoch (ITA)
  • 09.09. Prad am Stilfserjoch (ITA) – Sulden am Ortler (ITA)

Etappenankunft Samnaun 06.09.2017, Etappenankunft Scuol 07.09.2017